25. März 2019, 17.00 Uhr

CAFE EUROPA
Nordmazedonien

Diskussion

Der Außenminister der Republik Nordmazedonien, Nikola Dimitrov, der im vergangenen Sommer mit seinem griechischen Amtskollegen am Prespa-See an der griechisch-nordmazedonischen Grenze das Ende des 27-jährigen Namensstreit seines Landes vereinbart hat, wird als Gast dieser Diskussion in englischer Sprache nach Graz kommen, die auch den Auftakt des diesjährigen Länderschwerpunkts der Akademie Graz bilden wird. Das Zentrum für Südosteuropastudien der Universität Graz und die Akademie Graz laden mit Unterstützung des Landes Steiermark herzlich ein!

Diskussion in englischer Sprache!

Am Podium:
Nikola Dimitrov, Außenminister der Republik Nord-Mazedonien
Florian Bieber, Professor für Südosteuropäische Gschichte und Politik, KFU Graz

Begrüßung und Moderation:
Norbert Mappes-Niedik, unabh. Journalist

10. November 2022, 16.00 Uhr

Akademie Graz

5. Juli 2022, 19.00 Uhr

Stadtpfarrkirche Graz

Theater im Bahnhof

Skip to content