EMIL BREISACH-LITERATURWETTBEWERB 2021

Einreichfrist: 6. September 2021

Zum Thema Kurzprosa

Die Akademie Graz schreibt einen Wettbewerb für Autorinnen und Autoren österreichischer Staatsangehörigkeit aus, die das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, der mit insgesamt € 6.200,- dotiert ist.

Preis des Bundesministerium für Kunst,
Kultur, öffentlicher Dienst und Sport Österreich € 3.700,-

Preis der Energie Steiermark € 2.500,-

Die Gewinnertexte werden 2022 in der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN publiziert.

Jury:

Georg Petz, Autor
Jessica Beer, Residenz Verlag
Andrea Stift-Laube, Literaturzeitschrift LICHTUNGEN

Einreichungsfrist: 6. September 2021 (es gilt das Datum des Poststempels)

Die Einreichung ist anonym in vierfacher gehefteter Ausfertigung mit dem Kennwort LITERATUR-WETTBEWERB 2021 an folgende Adresse zu senden:
Akademie Graz
Neutorgasse 42
A-8010 Graz

Für Rückfragen: Tel.: 0043/316/837985-14 oder office@akademie-graz.at
ACHTUNG:
Beizulegen ist ein verschlossenes Kuvert, in dem der Titel des Textes, Name, Anschrift, E-Mailadresse und Telefonnummer sowie die Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises der Autorin/des Autors enthalten sein müssen.

 

 

18. und 19. April 2024

Literaturhaus Graz

14. Dezember 2023, 19 Uhr

Skip to content