LIME_LAB 3
Labor für transdisziplinäres Hörspiel

7. März 2018, 19.00 Uhr

Preisverleihung

lime_lab ist ein temporäres interdisziplinäres Labor zur Entwicklung neuer medienüberschreitender Hörspiele, das anlässlich seines 90. Geburtstags zu Ehren von Emil Breisach gegründet wurde. (Lime ist ein Ananym seines Vornamens, der schon zu Schulzeiten sein Spitzname war.) Ziel ist, neue Erzählformen im Sog des beschleunigten Medienwandels und im Dialog mit anderen künstlerischen Genres zu finden. lime_lab ist ein Kooperationsprojekt von Akademie Graz, Forum Stadtpark, Literaturhaus Graz, ORF Steiermark und steirischer herbst.

Preise und Preisträgerinnen:

lime_lab-Preis € 4.000,-, gestiftet von Bundeskanzleramt Österreich

MÄANDERUNGEN – AKUSTISCHE VERMESSUNGEN DER STADT
Nayari Castillo-Rutz, Reni Hofmüller, Miriam Raggam und Hanns Holger Rutz

Das Gewinnerprojekt wird zudem im Rahmen der Veranstalter-Kooperation von lime_lab realisiert, uraufgeführt und vom ORF gesendet

Förderpreis € 1.800,- der Energie Steiermark AG

WÄRMESTUBE
Georg Oberhumer

15. Dezember 2022, 19.00 Uhr

Literaturhaus Graz

1. und 2. Dezember 2022, je 19.00 Uhr

Literaturhaus Graz

Neuerscheinung

Residenz Verlag

Skip to content