Montag, 4. Juli 2022 16.00 Uhr

WIE WIR DENKEN WOLLEN
Filmvorführung

Im Rahmen der Woche der Inklusive der Stadt Graz

Zwei Strizzis. Ein simpler Auftrag. Wie geht das Leben? So! Oder so.

Zuerst denken, dann handeln, heißt es. Aber woran denken wir, wenn es um Behinderung, um Inklusion geht? Und wie würden wir denken wollen? Das unterhaltsam tiefgründige Wheel-Movie des genialen Duos Matthias Ohner & Matthias Grasser reißt Durchbrüche in eine neue Wirklichkeit auf: Inklusion steht schon ganz woanders als wir denken!

Ein Film, der unser Denken verändern wird… von und mit Matthias Ohner und Matthias Grasser im Auftrag von Akademie Graz, im Rahmen von KULTUR INKLUSIV, einem Projekt im Graz Kulturjahr 2020 von Akademie Graz, Graz Museum, InTaKT-Festival, Lebenshilfe Graz und Umgebung – Voitsberg, Verein Selbstbestimmt Leben u.a.

Idee, Drehbuch, Regie, Schnitt: Matthias Ohner
SchauspielerInnen: Matthias Grasser, Matthias Ohner, Susanne Ohner
Models: Havva Cicek, Miriam Jungwirth, Helena Käfer

Im Rahmen der Woche der Inklusion der Stadt Graz, in Zusammearbeit mit KULTUR INKLUSIV und Theater im Bahnhof.

Um Anmeldung wird gebeten unter:
office@akademie-graz.at

 

 

 

10. November 2022, 16.00 Uhr

Akademie Graz

5. Juli 2022, 19.00 Uhr

Stadtpfarrkirche Graz

Theater im Bahnhof

Skip to content