Juli 2023

TRADITION DER ZUKUNFT
Immaterielles Kulturerbe als Wegweiser

Plakatprojekt im Rahmen von “Tradition der Zukunft”

Im Juli 2023 zeigen wir in den Grazer Freibädern Stukitz, Eggenberger, Straßgang und Augarten Plakate zur „Tradition der Zukunft“.

Thema ist die Rolle des immateriellen Kulturerbes für die Zukunft. Die 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele der UN (SDGs) beschreiben den Wandel in sozial gerechte, gleichberechtigte, chancengleiche, nachhaltige, friedliche und inklusive Gesellschaften. Diesen Themen widmen sich verstärkt auch zeitgenössische Kunst und Kultur. Und im immateriellen kulturellen Erbe gibt es viele Traditionen, die ökologisches Wissen bergen und das informelle zwischenmenschliche Netz einer Gesellschaft stärken. Die Fragen, die wir uns in diesem Forschungs- und Kunstprojekt stellen, sind:
 
Welche Traditionen brauchen wir, um den Weg in eine gute Zukunft zu finden? 
Woran können wir jetzt schon arbeiten, damit es später zur Tradition wird?

 

In Zusammenarbeit mit Volkskultur GmbH starten wir mit einem Plakatprojekt, das die Verbindungen von den UN-Entwicklungszielen und immateriellen Kulturerbe-Projekten exemplarisch vorstellt:
 
  • „Handwerk – Kultur – Landschaft“: Die Blauracke ist eine vom Aussterben bedrohte Vogelart der Steiermark. Sie findet kaum noch Lebensraum und Nahrung. Kulturerbe-Projekte wie der Erhalt der Streuobstwiesen, der lokalen Sortenvielfalt oder die traditionelle Technik des Flechtens von Weidenkörben helfen mit, diese Vielfalt in den Kulturlandschaften zu bewahren, wie sie auch die Blauracke braucht.
 
  • „Veränderung – Zusammenleben – Entfaltung“: In einer guten Atmosphäre können wir uns entfalten und Krisen bewältigen. Sie entsteht, wenn Menschen im Zusammenspiel die Welt erkunden und gestalten. Dieses Klima des Respekts und der Unterstützung pflegen die Kulturerbe-Projekte der Gebärdensprache und die Weitergabe des alpinistischen Erfahrungswissens oder das gemeinsame Musizieren.
 
Tradition der Zukunft
Kunst- und Forschungsprojekt von Akademie Graz, A9 Kultur International des Landes Steiermark und Volkskultur Steiermark GmbH
 
 

05. April 2024, 19.00 Uhr

Akademie Graz

05. Mai 2024, 14.00 – 17.00 Uhr

Akademie Graz

11. Mai 2024, 11.30 Uhr

Akademie Graz

Skip to content